SEO-Sprechstunde: Was ist das?

Eine SEO-Sprechstunde beinhaltet Analyse und Optimierung, damit Sie am Ende mit Ihrer Webseite nicht nur Google glücklich machen, sondern User*innen gerne Ihre Inhalte lesen, Ihnen vertrauen und bei Ihnen kaufen.

Noch besser wäre es, wenn Sie als Kunde eine SEO-Beratung in Anspruch nehmen, bevor Sie überhaupt mit einer Webseite – sei es nun der Blog, ein Online-Shop oder die Unternehmensseite – starten. Suchmaschinenoptimierung beginnt im Grunde schon bei der Auswahl des CMS (Content Management System). Wenn Sie diese Punkte beachten, sparen Sie am Ende Geld und Zeit und sorgen von Anfang an für die Chance auf ein Top Google Ranking.

SEO für WEbseiten

Welche Fragen werden in der SEO-Sprechstunde beantwortet?

In der kostenlosen Sprechstunde können Sie alles fragen, was Ihnen einfällt. Ich werde mich bemühen, mein Wissen zur Suchmaschinenoptimierung und Verbesserung Ihres Google Rankings so gut wie möglich weiterzugeben. Das betrifft sowohl allgemeine Themen als auch konkrete Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Webseite.

Wann brauche ich eine  SEO-Sprechstunde?

Wann immer Sie Content nutzen möchten, um Aufmerksamkeit im Netz zu generieren – sei es auf Social Media oder allgemein im World Wide Web – sollten Sie die Regeln der Suchmaschinenoptimierung kennen und anwenden können. Google – aber auch jede andere Suchmaschine – bestimmt letztendlich, ob User*innen Sie finden oder nicht. Und nur, wer im Suchmaschinen Ranking ganz weit oben steht, ist für die meisten Nutzer*innen auch sichtbar.

Was kostet eine SEO-Sprechstunde?

SEO Beratung

Die erste SEO-Beratung ist für Sie kostenlos. Jeder Beratungstermin dauert ca. 30 – 60 Minuten – manchmal auch etwas mehr. Während dessen schaue ich mir Ihre Webseite (Blog, Online-Shop etc.) an und erkläre Ihnen, welche Probleme vorhanden sind. Doch dabei bleibt es nicht. Da ich lieber mit Lösungen als an Problemen arbeite, erfahren Sie im zweiten Schritt, wie Sie Ihren Content einfach und schnell für SEO anpassen.

Im Anschluss erhalten Sie von mir eine Mail mit einer Zusammenfassung meiner Analyse und den Empfehlungen für Ihre professionelle Suchmaschinenoptimierung.

Welche Vorteile hat eine kostenlose SEO-Beratung?

Der größte Vorteil für Sie ist wahrscheinlich die kostenlose Beratung. Hinzu kommt, dass ich Ihnen – im Gegensatz zu einer SEO-Agentur – günstige Preise für die Suchmaschinenoptimierung im Textbereich und auch für das Webseiten SEO anbieten kann. Damit schlagen Sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe:

  • kostenlose Sprechstunde für eine Suchmaschinenoptimierung
  • günstiges SEO für Text und Webseite


  • mehr Klicks
  • deutlich besseres Ranking


  • mehr Kunden
  • höhere Umsätze


SEO-Beratung:  langfristig planen und anpassen

Suchmaschinenoptimierung ist keine einmalige Angelegenheit, sondern ein andauernder Optimierungs-Prozess auf mehreren Ebenen. Dieser findet nicht nur auf einer Webseite statt – auch auf Social Media müssen Sie Ihre Zielgruppe und deren Suchintension kennen, damit Sie gefunden werden.

Das SEO-Konzept sollte so ausgelegt sein, dass alle Bereiche abgedeckt werden und wie kleine Zahnrädchen ineinandergreifen, damit Kund*innen Sie finden und Ihnen vertrauen.

Eines noch: Eine SEO-Agentur ist teuer. Einzelne Freelancer sind häufig günstiger. Überlegen Sie sich in jedem Fall ganz genau, wem Sie da vertrauen.

Mein Tipp: Nehmen Sie immer eine kostenlose Beratung in Anspruch und prüfen Sie so, ob die Chemie stimmt, bevor Sie eine längerfristige Begleitung vereinbaren.

FAQ: Häufige Fragen zur  SEO-Sprechstunde 

SEO Fragen

Was heisst SEO-Beratung?

Bei SEO bzw. der Suchmaschinenoptimierung handelt es sich laut Microsoft um die wichtigste Marketingmaßnahme im Online-Business. Webseiten generieren neben Social Media mehr als 50 Prozent Ihrer Klicks über die Suchmaschinen wie Google, Ecosia oder andere. Eine SEO-Sprechstunde und besonders die regelmäßige SEO-Beratung und Anwendung gelernter SEO-Maßnahmen aus einem SEO-Kurs sorgen am Ende dafür, dass Ihre Webseite sichtbar wird und damit mehr Klicks und Reichweite generiert

Worauf sollte ich bei einer SEO-Beratung achten?

Eine gute Beratung lebt nicht allein vom Wissen des oder der SEO-Berater*in. Derjenige sollte in der Lage sein, das eigene Wissen an Sie und andere weiterzugeben, damit Sie und Ihr Team am Ende alles verstanden haben und die Maßnahmen, wenn gewünscht auch eigenständig umsetzen können. Eine SEO-Beratung ist kein Hexenwerk, sondern Kommunikation und so sollte Sie auch stattfinden.

SEO-Agentur vs. SEO-Berater*in?

SEO-Agenturen setzen sich aus einem Team von mehreren Mitarbeiter*innen für verschiedene Bereiche zusammen. Das bedeutet neben deren Vergütung auch einen großen Verwaltungsaufwand, der vom Kunden mitgetragen werden muss. Eine einzelne Person, die eine SEO-Beratung anbieten, SEO-Maßnahmen umsetzen und obendrein Ihr Team durch einen SEO-Kurs schulen kann, ist deutlich effektiver und günstiger.

brauche ich eine SEO-Beratung?

Sind Sie und Ihr Team nicht mit den SEO-Maßnahmen vertraut, ist eine SEO-Beratung und Unterstützung unverzichtbar. Das SEO-Knowhow und die dazugehörigen Tools sind nicht mehr wegzudenken, wenn es um eine relevante Sichtbarkeit in Suchmaschinen geht.

Welches Budget für SEO?

Bevor Sie Geld für eine teure SEO-Beratung ausgeben, nutzen Sie eine kostenlose SEO-Sprechstunde. Hier erfahren Sie bereits erste wichtige Fakten zum Thema Suchmaschinenoptimierung.

Eine SEO-Beratung bei einer Agentur ist unter 1000 Euro im Monat kaum zu finden. Darum wird empfohlen, über eine kostenlose Sprechstunde zu prüfen, ob sich diese Investition lohnt.

Was Bringt eine SEO-Beratung?

SEO sorgt für ein deutlich besseres Ranking bei Google & Co. Das ist die Grundlage für mehr Klicks & Umsatz. Dabei muss die Suchmaschinenoptimierung dauerhaft umgesetzt werden – eine einmalige Anpassung bringt in der Regel wenig Erfolg.

Wann macht SEO sich bezahlt?

Die Suchmaschinenoptimierung macht sich dann bezahlt, wenn Sie frühzeitig damit beginnen und langfristig daran arbeiten. SEO-Maßnahmen werden erst nach einer gewissen Zeit sichtbar, denn die Mechanismen dahinter sind komplex. Wenn die Strategie erst einmal greift und Sie dran bleiben, steht dem dauerhaften Erfolg nichts mehr im Weg.